Architekt  Dipl.-Ing. Franz Denk

Franz Denk lebt und arbeitet als Architekt in Wien,
Schwerpunkte Stadtplanung und Stadterneuerung,
Talentförderungsprämie des Landes OÖ,
Margarete Schütte-Lihotzky-Stipendium,
Sprecher der IG-Architektur

Nachrichten von diesem Kontakt:

Copyright von:

Wohnhaus im 10. Bezirk, Wien: Wo MigrantInnen an ImmoblienspekulantInnen geraten, droht Vernachlässigung.

Vordere Zollamtstraße, Wien: Refugium für Ankommende. Im Rahmen des Projekts „displaced“ arbeiten Architekturstudierende der TU Wien an der Verbesserung der Aufenthaltsqualität.

Netzwerktreffen
16. + 17.11.2023
 
GAT+